VCT Taekwondo Wien

VCT steht für „Virtual Coached Training“ und verbindet die traditionelle Welt des Taekwondo mit der modernen. Es sind Übungsstationen, die sowohl computergesteuert Übungen vorzeigen, ALS AUCH Feedback über deine Ausführung geben.

Was ist der Vorteil für den Kunden?

Zeitunabhängigkeit

Deine Kunden sind zeitunabhängig und können 24 Stunden täglich trainieren. Die Kunden bekommen automatisierten Zugang zum Trainingsort und können trainieren, wann sie wollen – auf ihrem persönlichen Level. Sie müssen nicht mehr bestimmte Trainingszeiten für ihren jeweiligen Gurt-Grad abwarten, sondern können ganz nach ihrem persönlichen Zeitplan trainieren.

 

Kontrolle

Die Übungen werden nicht nur in detaillierten Videos vorgeführt, sondern Dank der Messung an 24 Gelenkpunkten erkennt der Computer, ob und wie der Kunde die Übung ausführt. Es wird erkannt, wenn er/sie die Übung falsch durchgeführt und er/sie bekommt sofort Feedback. So können deine Kunden von Beginn an vermeiden, sich falsche Bewegungsabläufe anzulernen.

 

Individualisierte Trainings (für alle Level)

Unabhängig, ob deine Kunden Einsteiger oder Profi sind, mit VCT-Taekwondo kann jeder seine Technik und Training verbessern. Diese Tatsache macht VCT so besonders attraktiv, denn es fühlen sich sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene und Schwarzgurtträger angesprochen und individuell betreut.

Welche Vorteile bietet VCT-Taekwondo dem Franchisenehmer?

Neuheit bringt Neukunden

VCT-Taekwondo ist ein modernes System, dass den Zeitgeist trifft und dem Trainierenden großen Nutzen bringt. Für den Franchisenehmer bedeutet dies, dass ihm das ganze gesammelte Wissen von YU-Taekwondo zur Verfügung steht. Natürlich umfasst das auch die Geräte, deren Einrichtung und Abstimmung und das komplette Übungssystem, inklusive der Videos.

Diese Neuheit und vor allem der technische Aspekt wirken sich anziehend auf all jene aus, die ihr Taekwondo verbessern und auf den nächsten Level bringen möchten. Vor allem die Flexibilität und das computerunterstützte Training wird viele neue Kunden ansprechen, die du als rein traditionelle Taekwondo-Schule sonst in deinem Standort nicht bekommen würdest.

 

Erhöhte Nutzungsmöglichkeit

Bei Standorten, wo früher maximal 5 Stunden Training möglich war, ergibt sich durch den Einsatz von VCT-Taekwondo ein Vielfaches an Trainingsmöglichkeiten. Das erhöht die Raumnutzung und stärkt die Attraktivität deines Standortes als Franchisenehmer.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert